Frauen International

Das Projekt „Frauen International Markt Schwaben“ wurde 2019 von Barbara Dunkel und Alessandra Neumüller ins Leben gerufen. Es handelt sich um ein informelles Netzwerk von Frauen jeden Alters, die in Markt Schwaben ihren Lebensmittelpunkt haben und an interkulturellen Gesprächen interessiert sind. Das unabhängige und unpolitische Netzwerk verbindet Frauen aus derzeit 22 Ländern – Bosnien, Brasilien, Bulgarien, China, Deutschland, England, Indien, Italien, Libanon, Mexiko,Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Spanien, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA, Usbekistan.

Ziel des Netzwerkes ist es, einen Raum für den interkulturellen Austausch zu schaffen. Die monatlichen Gesprächsrunden behandeln und diskutieren in deutscher Sprache Themen, die das Leben in Markt Schwaben und das Gemeinwohl betreffen, wie Bildung, Integration, Rechte der Frauen in Deutschland, Sprache, Kindererziehung, Anerkennung von Zeugnissen,…

Artikel im Merkur »

Die Treffen finden jeweils am ersten Mittwoch jedes Monats um 19:30 Uhr statt (bei Feiertagen in der darauffolgenden Woche).

Aktuelle Termine

Mittwoch
06. März
2024
  • Frauen International
  • MARKT & MENSCHEN
19:30 - 21:30
Mittwoch
10. April
2024
  • Frauen International
  • MARKT & MENSCHEN
19:30 - 21:30
Mittwoch
08. Mai
2024
  • Frauen International
  • MARKT & MENSCHEN
19:30 - 21:30
Mittwoch
05. Juni
2024
  • Frauen International
  • MARKT & MENSCHEN
19:30 - 21:30
Mittwoch
10. Juli
2024
  • Frauen International
  • MARKT & MENSCHEN
19:30 - 21:30

Kontaktanfrage

Nach oben scrollen